Der chinesische Bauernmarkt

Nach nun fast sechs Monaten in Tianjin, wird es langsam mal Zeit über unseren liebsten Einkaufsort für Gemüse und Obst zu schreiben: der Bauernmarkt. Eigentlich unterscheidet er sich nicht sehr zu den deutschen Gemüsemärkten. Auch in China bekommt man hier saisonales Gemüse und Obst, Fleisch und Fisch.

Unser Markt ist direkt gegenüber unserer Wohnung und jeden Tag am Vormittag geöffnet. Am Wochenende werden neben den üblichen Waren auch Klamotten und Hühner (lebendig) verkauft. Wir kaufen hier regelmäßig ein, da es eine große Auswahl gibt und Obst und Gemüse äußerst günstig ist (500 g Erdbeeren für umgerechnet 1,20 €).

Die Stände unseres Markts in Tianjin liegen in einer Gasse mit Dachkonstruktion, da der Markt zu jeder Jahreszeit und jedem Wetter stattfindet:

Auch jetzt im Sommer gibt es Fisch, Meeresfrüchte und Fleisch zu kaufen. Diese werden natürlich nicht gekühlt. Über dem Fleisch hängt ja ein Fliegenschutz, der sich ständig dreht – das reicht aus! Wir laufen an diesen Ständen auf jeden Fall immer schnell vorbei, da es schon ziemlich eklig riecht:

Außerdem werden auch frische selbstgemachte Nudeln, viele verschiedene Arten von Eiern, Gewürze und diverse Getreideprodukte verkauft:

Da alles sehr viel günstiger als im Supermarkt ist, kaufen hier eher die ärmeren Chinesen ein – für die reichere Schicht kommt nur die qualitätsgeprüfte Ware im Supermarkt in Frage. Wir haben allerdings noch keine schlechte Erfahrung gemacht und werden auch zukünftig fleißig unsere riesige Tasche nach Hause schleppen und dabei selten mehr als 10 € ausgeben müssen. Mittlerweile haben wir unsere Stände gefunden, wo wir immer einkaufen und werden auch entsprechend freudig begrüßt.

2 Comments

  1. Hatice Cengiz said:

    Hallo Biggi,
    Ich habe jetzt erst deinen blog gesehen und vieles zum lesen gefunden. Du lebst also in china. Seit ihr für immer ausgewandert oder kommt ihr wieder zurück. Würde mich über eine Antwort freuen.
    Euer Blog ist interessant

    Lg
    Hatice

    2. Juni 2015
    Reply
    • Biggi said:

      Hi Hatice,
      schön, dass du hierher gefunden hast! Nein, wir sind nicht komplett ausgewandert sondern nur für ca. 2 Jahre hier in China.
      Liebe Grüße
      Biggi

      7. Juli 2015
      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.